Zum Inhalt springen

Langweilige Texte sind wie Heizdecken auf Kaffeefahrten

Langweilige Texte sind wie Heizdecken auf Kaffeefahrten (1)
Startseite » Content-Marketing » Langweilige Texte sind wie Heizdecken auf Kaffeefahrten

Conversion erhöhen: Texte wie ein Profi und liefere wertvollen Inhalt.

Denn langweilige Texte sind so beliebt wie Heizdecken auf Kaffeefahrten.

Texte wie ein Profi und erhöhe deine Conversion

Du musst zwischen Traffic und Conversion unterscheiden und letztere im Auge behalten, wenn du deine Umsätze erhöhen willst.

Im Web gibt es viele Internetpräsenzen, die an einen Grabbeltisch mit unsortierten Informationen erinnern.

Um deine Konkurrenz abzuhängen, brauchst du eine überzeugende Website mit aussagekräftigen Webtexten.

Schreibe einzigartige Texte, damit deine Conversion in die Höhe schießt

Denn was nutzen dir hohe Besucherzahlen, wenn die Bestellungen und Käufe vor sich hindümpeln und einfach nichts passiert.

Kletternde Besucherzahlen bedeuten, dein Traffic – also der Besucherstrom auf deine Seite – nimmt kontinuierlich zu.

Doch wenn der Löwenanteil deiner Besucher einfach nicht zu Käufern werden, dann haben deine Texte vermutlich ein Problem – du aber garantiert.

Denn: Kein fröhliches Katsching bedeutet keinen Umsatz.

Und dabei bleibt es, wenn deine Conversion nicht aus der Hüfte kommt

Anhand deiner kaufenden Besucher wird die Conversion-Rate ermittelt und in Prozentwerten angegeben. Ganz allgemein kann man die Anzahl der Besucher, welche zu Käufern wurden, wie folgt berechnen:

  • ANZAHL CONVERSIONS ANZAHL VISITS 100

Ist dieser Wert gering, machst du weniger Umsatz. Es sein denn, du hast ein Luxusprodukt und ein Verkauf pro Quartal reicht dir. Was ich nicht vermute, denn sonst wärst du jetzt nicht hier.

Du hast viele Stunden und lange Nächte damit verbracht, deine Website oder deinen Blog mit Inhalt zu füllen und du erhältst viele positive Rückmeldungen zu deinen Texten, demnach scheinen sie deinen Leser zu gefallen und es werden täglich mehr.

Dennoch, Himmel, @$!%§ und Zwirn, wollen sie einfach nicht bei dir kaufen und daher kannst einfach nur noch laut Brüllen, was dazu geführt hat, dass deine Nachbarn dich bereits komisch von der Seite ansehen. 

Entweder hast du komplett an deiner Zielgruppe vorbeiadressiert oder du erfreust dafür eine andere, die den Unterhaltungswert deiner Texte zwar zu schätzen weiß, jedoch keinerlei Kaufabsichten hegt.

Doch das bringt dich finanziell nicht weiter, denn von Ruhm und Ehre allein kommen keine Lebensmittel in den Kühlschrank. Es nützt halt alles nix , da musst du vielleicht noch mal an das Thema Zielgruppe und diese überarbeiten. Wenn du dabei Unterstützung brauchst, kannst du diese Leistung auch bei mir buchen.

Manche Texte sind so beliebt wie Heizdecken auf Kaffeefahrten. Auf einem weißen Holztisch sind eine Tasse, eine Kaffeekanne und ein Ebook-Reader sowie eine Broschüre zu sehen.
Quelle: Pixabay / von kaboompics/ gemäß Pixabay-Lizenz

Texte wie ein Profi – und erhöhe deine Conversion

Vielleicht sind deine Texte ein Teil deines Umsatzproblems. Was nicht dramatisch ist, denn dann sind sie auch die erforderlichen Stellschrauben, an denen du jetzt gleich drehen kannst.

Bevor du also weiterhin dein schwerverdientes Geld in Google oder Facebook Ads investiert, optimiere zuerst deine Texte und beobachte, ob deine Conversion-Rate nach oben geht.

Erhöhe deine Conversion-Rate mit gehirngerechten Texten

Sind deine Texte gehirngerecht? Lies weiter, dann weißt du was ich meine. 

Tipp: Markiere die Stellen in deinem Text, die nicht gehirngerecht sind. Gehirngerechte Texte bedienen den Wunsch deiner Zielgruppe nach Sicherheit.

Was ich damit meine kannst du weiter unten in diesem Beitrag lesen. Hier ist dann sofortiger Handlungsbedarf erforderlich.

Behalte weiterhin deine Besucherzahlen und deine Conversion-Rate im Auge.

Bleibe ruhig, wenn deine Besucherzahl abnehmen sollte. Das ist nicht schlimm. Es springen nur die Besucher ab, die sowieso nicht vorhatten, bei dir zu kaufen.

Weitere Tipps und Tricks zur Optimierung findest du im Blog. Wenn du Zeit, Lust und Laune hast, schau‘ in der Kategorie Texter-Skills vorbei, ob du etwas finden kannst, was dir sofort helfen könnte.

Jetzt kümmere dich bitte um den ersten Überarbeitungsschritt. In den folgenden Abschnitten gebe ich dir konkrete Hinweise, worauf du achten kannst.

Es muss anders werden, damit es gut wird

Wenn in Webtexten von:

  • Innovativen Lösungen mit Wohlfühlatmosphäre die Rede ist
  • wenn die exklusiven Ausstattungs-Highlights durch maximalen Komfort bestechen
  • und Wohlfühl-Technologien in einzigartigem Design
  • in hochwertigen Materialien höchste Ansprüche erfüllen

Das habe ich mir nicht ausgedacht, sondern einer Werbeanzeige eines renommierten Unternehmens entnommen. Was glaubst du, um was für ein Produkt* es sich hierbei handelt?

Okay, jetzt ein weiteres Beispiel:

  • „Oh mein geliebtes Herzblatt, sei dir meiner zutiefst empfunden Gefühle bewusst. Ich liebe dein Lachen, was mich immer ein wenig an das Pony meiner Schwester erinnert
  • Auch dein runder Hintern und deine kräftigen Oberschenkel stören mich nicht im Geringsten. Ich will der Chris Hemsworth deiner schlaflosen Nächten sein
  • Und obwohl du eigentlich überhaupt nicht mein Typ bist, habe ich mich trotzdem hoffnungslos in dich verliebt.“

Mein erster Gedanke wäre: Was für ein Arschloch…der kann sich sein Date sonst wohin schieben

Nebelschwaden vernichten die Kernaussage deiner Werbebotschaft

* Hättest du bei der Werbeanzeige aus meinem Beispiel sofort vermutet, dass es sich um ein Automobil handelt?

Wenn die Werbebotschaften für ein Auto nur Nebelschwaden durch meinen Kopf ziehen lassen und sich weder ein Bild noch ein Gefühl in mir aufbauen will, dann liegt es an den inflatorisch verwendeten Worthülsen.

Der Text hat versagt, weil er keine Botschaft für mich hatte, welche mein Herz zum Glühen und meinen Puls zum Polka-Tanz verführt haben. Aufstehen. Setzen. Sechs.

Und wenn Liebesbotschaften alles Mögliche transportieren nur keine Emotionen, dann werden die Schmetterlinge im Bauch, freiwillig gegen Magenwände klatschen und sich im Senkrechtflug kopfüber in Magensäurefluten stürzen.

Schluss mit wackelnden Knien und Herzklopfen. Wie schön, dass sich zumindest der Schreibende seiner Größe bewusst ist. Soviel ich und so wenig du.

Geschieht ihm Recht, wenn ihm die Angebetete fortan die kalte Schulter zeigt oder besser den runden Hintern mit kräftigen Oberschenkeln. Liebe. Geht. Anders.

Beide Texte führen den Lesenden am Glücks-Himmel vorbei und direkt in die Gefühls-Hölle, denn sie wecken keinen Bedarf und führen bestenfalls zu Gewichtsverlust.

Im ersten Falle wird gekotzt im zweiten vor Enttäuschung gar nichts erst gegessen. Aber gut, das ist ein anderes Thema. Jetzt geht es um dem Geist, der im Gehirn lebt. Daher: Texte wie ein Profi – und erhöhe deine Conversion.

Magst du mir beim Sammeln helfen?

Kennst du auch solche Texte oder sind sie dir schon mal in der Werbung oder auf Websites begegnet? Ich sammele solche Texte und freue mich, wenn du mich dabei unterstützen magst, indem du mir einen Link zukommen lässt oder Screenshots. Das wäre superklasse und ich sage schon einmal: Vielen lieben Dank im Voraus für deine Unterstützung!

Wer lieber texten lässt, erhält besondere Angebote und Selbermacher:innen finden hier wertvolle Profi-Tipps.

HANNOVER | TEXT und KONZEPT

Hi, ich bin Gabriele Ermold, gelernte Industrie- und Marketingkauffrau, studierte Kommunikationswirtin und Certified Manager of Marketing and Communication. Als Copywriter und freie Texterin erstelle ich für Selbstständige, Coaches und Unternehmen zu den Themen Gesundheit, Wellness, Persönlichkeits-Entwicklung und Kommunikation brillante SEO-Texte. Ich lebe in Hannover, liebe meine Eilenriede, den Maschsee und ganz besonders Lavendeleiscreme mit Marzipankügelchen. Hier geht es zu meiner ABOUT ME-Seite

Startseite » Content-Marketing » Langweilige Texte sind wie Heizdecken auf Kaffeefahrten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner