FAQ

Startseite » FAQ

FAQ – Frequently Asked Questions.

Für meine Website HANNOVER | TEXT und KONZEPT, verwende ich das generische Maskulinum.

Es ist doch klar, dass sich gerade am Anfang Fragen ergeben. Mir ist wichtig, dass du dich gut bei mir aufgehoben fühlst.

Daher stelle mir alle Fragen, die für dich relevant sind. Ganz viele Fragen, welche dir gerade durch den Kopf marschieren, waren zuvor in Köpfen derer, die mich und meine Leistung vor dir im Netz gefunden haben.

Vielleicht findest du unter den häufig gestellten Fragen bereits eine erste Antwort? Und falls nicht, schreibe oder rufe mich an – ich freue mich auf dich!

FAQ 1:Welche Kosten muss ich einplanen?

Ich rechne nach Pauschalpreisen und nicht nach Stunden ab, so dass du in meinem Leistungs-Angebot das für dich passende herauszusuchen kannst.

Du findest die Preise zu meinen Website-Paketen und Beispiele einzelner Leistungen wie zum Beispiel Blog-Artikel oder eine Imagebroschüre auf der Seite Leistungen.

Das sind die gängigsten Textsorten, die zurzeit angefragt werden. Daher habe ich sie auf einer Seite zusammengefasst. In meinem Portfolio habe ich alle meine Preise und Leistungen aufgeführt.

FAQ 2: Hilfe! Ich stehe noch ganz am Anfang

…und sehe gerade den Wald vor lauter Bäumen nicht!

Okay. Lass uns reden – das macht es einfacher. Du kannst einen Telefontermin mit mir vereinbaren. Ich freue mich deine Stimme zu hören. Du kannst dir ganz bequem einen Termin online reservieren.

Wenn du lieber von mir angerufen werden möchtest, dann gehe über mein Kontaktformular und schreibe mir die Zeiten auf, an denen ich dich gut telefonisch erreichen kann.

Ein 30ig-minütiges Erstgespräch ist vergütungsfrei

Keine Sorge – für ein 30-minütiges Erstgespräch musst du nichts bezahlen. Ich höre mir genau an, was deine aktuelle Herausforderung ist und dann mache ich dir einen Vorschlag, wie ich dir am besten helfen kann. Reserviere gern jetzt einen Termin online, für dein Erstgespräch.

Wenn du eine Website erstellen willst und von mir ein Konzept dazu haben möchtest, klären wir im Erstgespräch, was du bereits vorbereitet hast und welche ergänzende Hilfe du von mir brauchst. Auf der Seite Website-Konzeption habe ich dir einen Überblick zum Leistungsangebot erstellt.

Du behältst den Überblick über deine Kosten

Damit behältst du den kompletten Überblick über deine Kosten.

Falls du dir bezüglich deiner Positionierung oder anderer Fragen im Bereich Marketing unschlüssig bist, werde ich dir sicher auch helfen können.

Auf jeden Fall wirst du nach einem Gespräch mit mir eine genaue Vorstellung davon haben, was du brauchst und was du bei mir buchen kannst. Reserviere dir einen Termin für ein vergütungsfreies Erstgespräch online.

FAQ 3:Einen Probetext, den erhalte ich doch bestimmt umsonst?

Für einen ersten Eindruck zu meinen Texter-Skills, meiner Schreibstimme und meinem Stil, habe ich dir in meinem Blog der reichlich Texte eingestellt.

Wenn dein Stil und deine Vorstellung von einem perfekten Text, von meiner Schreibe so weit entfernt sind, wie Hannover von Afrika – dann macht eine Probetext durchaus Sinn!

Ein Probetext ist ein Auftrag wie jeder andere

Doch auch diesen Text stelle ich dir genauso in Rechnung, wie ich es mit allen anderen Texten mache. Es ist ein Auftrag wie jeder andere.

Solltest du dich für mein großes Website-Paket entscheiden, dann rechne ich dir den Text an. Anrechnungsfähig sind redaktionelle oder Blog-Artikel. Keine Werbebriefe, Anschreiben, Claims oder Slogans.

FAQ 4:Einige Texte habe ich schon – ist es möglich, dass du die bearbeitest?

Ja, das ist in Ordnung.

Wenn wir zusammen kommen, benötige ich von dir ohnehin Textgrundlagen, Informationen und weiteres. Somit ist dein Text doch eine prima Grundlage!

FAQ 5:Kann ich dich auch buchen, damit du mir ein Feedback zu meinen Texten geben kannst?

Na klar. Mein Leistungs-Angebot enthält ebenfalls ein Text-Coaching. Lass uns vorher ein Erstgespräch führen, damit ich mir einen Eindruck von der Textart machen kann.

Du kannst mich als Text-Coach buchen

Du kannst mir zur Vorbereitung auf das Gespräch auch einen Link zur entsprechenden Seite zukommen lassen, welche du von mir checken lassen willst. So kann ich dir je nach Umfang des Textes und der Herausforderung ein Angebot machen.

FAQ 6: Was muss ich tun, um einen Text bei dir in Auftrag zu geben?

Nach unserem ersten Beratungsgespräch werden wir beide herausgefunden haben, um welche konkrete Leistung es bei dir gehen soll.

Entweder du wählst ein Website-Paket bzw. eine andere Leistung aus meiner Preisliste oder ich erstelle dir ein individuelles Angebot.

Egal für welchen Fall du dich entscheidest, du erhältst von mir einen Dienstvertrag, der unsere Leistung ausdrücklich beschreibt. So hast du die 100%ige Sicherheit alles im Blick behalten zu können.

Lade dir doch mein Portfolio herunter, dann hast du alle wichtigen Informationen an einem Ort.

Dienstvertrag und AGB sind selbstverständlich

Dem Dienstvertrag anhängig sind meine AGB, so dass du diese ebenfalls vorliegen hast.

Solltest du noch offene Fragen auf dem Herzen habe, die ich dir vor deiner (digitalen) Unterschrift und der Rücksendung des Dienstvertrages per E-Mail, beantworten soll:

Ruf mich an – ich bin an deiner Seite.

Ist deine unterschriebene Version bei mir eingetroffen, erhältst du selbstverständlich von mir eine Bestätigung und dann starte ich für dich durch!

FAQ 7: Welche Unterlagen stelle ich zusammen und was genau brauchst du von mir, damit wir loslegen können?

Das sind alles Dinge, die wir im ersten Gespräch klären. Da ich seit knapp dreißig Jahren in diesem Bereich tätig bin, habe ich einen super Weg gefunden, um dich so wenig wie möglich mit Arbeit an deinem Text zu belasten. Damit du dich leichter vorbereiten kannst, lade dir gern meine Briefing-Vorlage herunter.

Wir starten mit einem vergütungsfreien, 30 minütigen Erstgespräch

Ich werde dir ganz gezielt Frage stellen und deine Antworten nutze ich als Grundlage für die auszuführende Arbeit. Damit ich mich schneller in dein Thema einarbeiten kann und eine Vorstellung von dir, deinem Unternehmen und deinen Zielen erhalte, wäre es superpraktisch, wenn du dir vorab meine Briefing-Vorlage heruntergeladen, ausgefüllt und vor unserem Gespräch per E-Mail zukommen lässt.

Selbstverständlich behandle ich alle sensiblen Informationen streng vertraulich und halte mich an die Geheimhaltungspflicht und natürlich auch, wenn kein Auftrag zustande käme.

Wenn es nötig ist, suche ich im Internet gezielt nach weiteren Antworten und recherchiere all das, was für die Bearbeitung deines einzigartigen Textes und deines Themas erforderlich ist.

FAQ 8: Wie erhalte ich den fertigen Text oder besser – wie kommt der zu mir ins Büro?

Du erhältst ein Word-Dokument von mir, in dem sämtliche Texte enthalten sind. Falls du mit Google-Doc arbeitest, kann es sinnvoll sein das Dokument in Drive abzulegen. So können verschiedene Personen darauf zugreifen, falls dies erforderlich ist.

Während der Erstellung können wir den Text in der Cloud platzieren

Das Dokument befindet sich online und alle wichtigen Entscheider erhalten Zugriff darauf.

So können auch dein Webdesigner und dein Programmierer einen Blick draufwerfen, ohne dass ständig E-Mails hin und her geschickt werden müssen.

Ein weiter Vorteil ist natürlich, dass immer nur eine Version des aktuellen Textes vorhanden ist. Dann gibt es auch keinen Tüddelkram.

Ich verwende gern Microsoft-Teams, so können wir uns immer über den aktuellen Stand der Dinge auf dem Laufenden halten. Du erhältst per E-Mail einen Link zu einer Einladung von mir, den klickst du – und zack – schon treffen wir uns in unserem Chat.

Das läuft so ähnlich wie das Versenden von Whats App Nachrichten in einer Art Chat-Verlauf. In der Version, die ich nutze, können wir uns auch bei einer Tasse Kaffee im virtuellen Gespräch treffen und so ganz bequem und ohne Fahrtzeiten, alles Wichtige zu deinem Text oder deiner Website-Konzeption besprechen.

FAQ 9: Wieviel Zeit muss ich einplanen, bevor ich den fertigen Text in den Händen halte?

Die Dauer eines Projekts hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Sobald ich einen Auftrag angenommen und bestätigt habe, beginne ich zeitnah mit der Bearbeitung.

Das hängt von der Größe und dem Umfang deines Projektes ab

Wenn es sich um kurze Texte handelt, wie ein redaktioneller Artikel oder Newsletter, schaffe ich das innerhalb weniger Tage.

Größere Projekte, wie eine Website-Konzeption, umfangreiche Imagebroschüren oder ein Kommunikations-Konzept können zwischen drei Tagen und mehreren Wochen in Anspruch nehmen, immer in Relation zur Größe des Projekts.

Die Deadline haben wir im Vorfeld besprochen und an diese halte ich mich.

FAQ 10: Welche Rechte habe ich an den Texten – gehören sie mir nach der Bezahlung mit Haut und Haaren?

Natürlich liegt diese Vermutung nahe, dass alles wofür du bezahlst auch dir gehört und du damit machen kannst, was du willst. Jedoch sieht das in der Realität ein wenig anders aus. Damit du dir über alle Einzelheiten sicher sein kannst, lies dir gern vorab meine AGB in Ruhe durch.

Der Gesetzgeber macht eine Unterscheidung zwischen dem Urheberrecht und dem Nutzungsrecht. Der Urheber der Texte bin ich, somit bleiben die Urheberrechte bei mir und sind nicht auf dich übertragbar.

Du hast trotzdem die Sicherheit, dass weder ich noch eine dritte Person diese, genau für deinen Zweck, verfassten Texte verwenden darf.

Den gekauften Text kannst du nicht nach gut Dünken umschreiben, teilen oder aus dem ursprünglichen Zweck in einen anderen übernehmen.

Nutzerrecht und Urheberrecht sind zwei verschiedene Paar Schuhe

Du würdest gegen mein Urheberrecht verstoßen und das wiederum ist gesetzlich geregelt.

Butter bei die Fische, wenn du den Text ändern willst, melde dich bei mir. Gerade wenn es sich um öffentlich zugängliche Texte, wie die für deine Website bestimmten handelt, dann bitte ich um eine Benachrichtigung.

Mit deiner zuvor gegebenen Zustimmung, kann es vorkommen, dass ich die für dich geschriebenen Texte in meinem Portfolio verwende.

Wenn die Texte jedoch von einer anderen Person umgeschrieben werden, möchte ich mich davon distanzieren, da es sich nicht mehr um die von mir erstellten Texte handelt.

Etwaige Fehler, einer Veränderung des Stils oder der Tonalität entsprächen dann nicht meiner HANDSCHRIFT und so möchte ich auch nicht in die Gefahr laufen, für Fehler gerade stehen zu müssen, die ich nicht zu verantworten habe.

Bitte habe dafür Verständnis!

FAQ
Quelle: Pixabay / von Alexa_Fotos / gemäß Pixabay-Lizenz

FAQ 11: Was ist, wenn ich deinen Text doof finde?

Zunächst beinhalten meine Textprojekte mindestens eins bis zwei Korrekturschleifen. Sollten dir im ersten Entwurf gewisse Textteile nicht schmecken, dann müssen wir darüber reden! Die mache ich dann passend, so dass du Gefallen daran hast.

Erfahrungsgemäß kommen wir mit den Korrekturschleifen sicher hin, da wir im Vorfeld bereits eine Menge Dinge im Detail besprochen haben. Daher ist es äußerst unwahrscheinlich das ich über das Ziel hinausschieße und dir einen Text abliefere, der so gar nichts mit deiner Vorstellung gemeinsam hat.

Wenn du ganz genau wissen möchtest, wie du dir die Zusammenarbeit mit mir vorstellen musst, dann ist mein Blog-Beitrag: 20 Secrets: Für dein erstes Date mit deinem Texter, perfekt für dich.

Mit deinem Feedback zu ersten Entwürfen und die Anpassung innerhalb der Korrekturschleifen, wird alles gut

Bei den größeren Projekten lasse ich dir ohnehin erste Entwürfe zukommen, damit du prüfen kannst, ob die Richtung stimmt und du dich in den Texten wiedererkennen kannst.

Sobald du die Richtung und Tonalität abgenickt hast, schreibe ich den restlichen Text entsprechend. Wenn überhaupt ist meistens nur noch ein minimaler Feinschliff erforderlich.

FAQ 12: Ich arbeite in einem sehr speziellen Bereich, woher weiß ich, ob du das hinbekommst?

Dein Gedanke hat seine absolute Berechtigung. Natürlich hat jeder Texter seine ganz bestimmten Vorlieben und im Laufe der Jahre seine eigene Schreibstimme entwickelt.

Wenn du dir ein paar Kostproben von mir durchgelesen hast, dann hast du bereits einen ersten Eindruck von meiner Schreibstimme erhalten.

Ich mag Texte mit einer Prise Humor und einem Augenzwinkern. Meine Schreibe ist gehirngängig und entfacht ein Feuerwerk an Bildern im Kopf meines Lesers. Sie sind sehr menschlich und emotional.

Das sind meine Hoheitsgebiete:

Gesundheitswesen, Wellness, Life-Balance, Neuromarketing und Kommunikation

Ich kenne mich sehr gut im Gesundheitswesen, im Bereich Ernährung, im Neuromarketing, Persönlichkeitsentwicklung, in der Kommunikation und im Umgang mit Menschen – besonders gut aus.

Themenstark für die Zielgruppen Senioren, Kinder, Coaching und Führung von Mitarbeitern und Teams

Aufgrund meiner zurückliegenden Tätigkeiten habe ich spezielle Skills in der Kommunikation rund um das Thema, Senioren, Kinder, Persönlichkeitsentwicklung, Selbstmanagement, Weiterbildung und Führung entwickelt.

Grundsätzlich bin ich für jedes Thema offen. Sollte mir dein Thema so gar nicht liegen, lasse ich dich das ehrlich wissen. Mir liegt daran, dass du die besten Texte erhältst, welche ich schreiben kann.

Bevor ich eine mittelprächtige Arbeit abliefere, empfehle ich dir einen anderen Profi aus meinem Netzwerk

Und wenn ich das nicht sein kann, so kann ich dir vielleicht dennoch einen Text-Profi, zu deinem Thema, aus meinem Netzwerk empfehlen.

Meine Faustregel ist: Wenn du mich mit deiner Begeisterung für dein Thema anstecken kannst – dann bekomme ich das hin.

Darüber hinaus hast du die Möglichkeit einen Probetext in Auftrag zu geben.

FAQ 13: Warum soll es für mich Sinn machen einen Profi-Texter zu buchen?

Es kommt darauf an, wie wichtig dir das Ergebnis ist und welche Ziele du mit deinem Text verfolgst.

Meine Spezialität sind gehirngerechte Texte und meine langjährigen Erfahrungen im Neuro-Marketing. So überlade ich Texte nicht mit lästigen Werbefloskeln oder nervigen Buzzwörtern, sondern sorge für ein emotionales Wording, was auf das angestrebte Ziel des Textes einzahlt.

Im Unternehmensbereich sollen Texte dir helfen, dein Angebot auf den Punkt zu bringen, sie sollen deine Expertise herausstellen, um deine Reichweite zu erhöhen und um potenzielle Kunden zu werben.

Gute Texte sind wie Vertriebsmitarbeiter, die an sieben Tage die Woche, 24 Stunden im Einsatz sind. Das ganze Jahr über und ohne jeglichen Urlaubsanspruch.

Brillante Texte sind wie gute Vertriebsmitarbeiter

Das Beste jedoch ist: Du musst sie nicht jeden Monat erneut entlohnen, sondern du zahlst nur einmal für sie.

Es gibt viele Menschen, die gut schreiben können. Einige von ihnen arbeiten für Text-Plattformen. Doch nur weil ein Mensch gut schreiben kann, ist er lange noch kein Werbetexter oder Content-Texter.

Meine Ausbildungen und mein Studium in den Bereichen Kommunikation und Marketing, sowie meine nahezu 30ig-jährige Tätigkeit im Bereich Beratung, Vertrieb und Marketing habe die Art und Weise meiner Texter Tätigkeit geschult und geformt.

Schlechte Texte glauben, sie seien gute Vertriebsmitarbeiter

Weniger gute Texte, Wischiwaschi-Formulierungen oder Phrasenpampe rieche ich zehn Meter gegen den Wind und ich erkenne, wenn kleine und harmlos ausschauende Formulierungen deinen Experten-Status untergraben.

Wenn mein Schreibstil und deine Markenstimme nicht zueinander passen – kein Problem. Jedoch sollte dich das nicht dazu verführen, Texte von Plattformen einzukaufen.

Dann nimm dir lieber einen anderen Profi-Texter, der dichter an deinem Thema dran ist und in deiner Tonalität schwingt.

Meine Oma sagte immer: „Wer billig kauft, kauft zweimal.“ Das gilt auch für Texte. Du bist der Boss im Ring und entscheidest, was dir deine Texte wert sind.

FAQ 14: Ups – ich wohne nicht in Hannover. Kann ich dich trotzdem buchen?

Klar doch! Die Digitalisierung und das Internet machen es möglich, dass wir uns in allen wichtigen Belangen, nahezu ohne Zeitverlust austauschen können.

Egal ob E-Mail, Telefon oder MS-Teams-Gespräche. Wenn du gerade in Spanien auf deiner Finca weilst und einen neuen Text brauchst, dann musst du weder nach Hannover noch ich nach Spanien fliegen.

Ich arbeite REMOTE – du brauchst bloß eine gute Internetverbindung

Du brauchst bloß eine gute Internetverbindung und dann treffen wir uns einfach ONLINE.

Das persönliche Kundengespräch hat immer etwas sehr Wertvolles und Angenehmes. Doch es kostet zusätzlich Zeit.

  • Zeit, welche man in die Anfahrt und Rückfahrt oder gar die Parkplatzsuche investieren muss
  • Zeit, die viel besser in einzigartige Texte investiert werden kann

Deinen Text interessiert es herzlich wenig, ob wir uns im REAL LIVE bei einer Tasse Kaffee oder via Internet abgesprochen haben. Er will einzig und allein überzeugen.

FAQ 15: Wenn ich plane, dich regelmäßig zu buchen – erhalte ich dann einen Rabatt?

Ich gebe keine Rabatte auf etwaige Aussichten für Folgeaufträge.

Was ich dir auf jeden Fall anbieten kann ist eine Vergütung oder Text-Incentives, wenn wir tatsächlich über mehrere Monate zusammen arbeiten sollten.

Wenn du das beabsichtigst, dann lass uns das in Ruhe besprechen. Nimm am besten Kontakt zu mir auf, ein 30-minütiges Erstgespräch ist vergütungsfrei.

Einen regelmäßigen Rabatt, ähnlich einem Abonnement vergebe ich nicht. Wenn du mich monatlich wiederkehrend für ein paar Tage buchen möchtest, findest du in meiner Preisliste eine Kostenübersicht.

FAQ 16: Kann ich dich exklusiv für ein länger andauerndes Projekt in Vollzeit buchen?

Wenn es Platz in meinem Kalender gibt, werden wir eine Lösung finden

Grundsätzlich ist das möglich, jedoch hängt meine Zusage vom Umfang deines Projektes und meiner real verfügbaren Zeit von bereits gebuchten Aufträgen ab.

Wenn du mit dem Gedanken spielst, spreche mich bitte frühzeitig darauf an. Auch dazu findest du eine Kostenübersicht in meiner Preisliste. Fall du mein Portfolio bisher noch nicht runtergeladen hast, empfehle ich dir, das am besten jetzt gleich zu machen, bevor du darüber hinweg kommst.

FAQ 17: Ich brauch noch Zeit zum Nachdenken, bis wann muss ich mich zurückmelden?

Das ist völlig in Ordnung für mich. Wir Menschen ticken unterschiedlich und jeder hat sein ganz eigenes Tempo. Ich kann an dieser Stelle nicht einschätzen, ob du einen liebevollen Schubs benötigst oder vielleicht noch zögerst, weil du das Budget für einen Text gerade nicht verfügbar hast.

Doch du kannst bereits heute, meinen Newsletter abonnieren und sei unbesorgt – ich spamme dich nicht zu, denn das kann ich selber nicht leiden.

Mein Newsletter erscheint in loser Reihenfolge, ca. 1-2 Mal die Woche und du kannst dich jederzeit über den Link im Newsletter wieder abmelden.

Meine Abonnenten erhalten zwischendurch immer besondere Angebote, die ich nicht über meine Website kommuniziere. Das ist mein Dankeschön für ihre Treue und dafür bitte ich dich um Verständnis.

Ich lade dich herzlich ein, Teil meines Tribe zu werden, so bleibst du auf dem Laufenden und kannst von besonderen Angeboten profitieren. Bist du dabei? Mit einem KLICK auf den grünen Button, kommst du direkt ins Tipi…

Wer lieber texten lässt, erhält besondere Angebote und Selbermacher:innen finden hier wertvolle Profi-Tipps.

Hannover Text und Konzept Logo grüne Schreibfeder

Komm in meinen Tribe

Für exklusive Inhalte, die es nur im Tipi gibt

HANNOVER | TEXT und KONZEPT

Wer schreibt hier?

Hi, ich bin Gabriele Ermold, gelernte Industrie- und Marketingkauffrau, studierte Kommunikationswirtin und Certified Manager of Marketing and Communication. Als Content Marketer und freie Texterin erstelle ich für Berater, Trainer und Coaches zu den Themen Gesundheit, Wellness, Persönlichkeits-Entwicklung und Kommunikation brillante SEO-Texte. Ich lebe in Hannover, liebe meine Eilenriede, den Maschsee und ganz besonders Lavendeleiscreme mit Marzipankügelchen. Hier geht es zu meinem Profil.

Startseite » FAQ